Gustav Jenner - Vortrag mit Gesang der Marburger Vokalisten

Wann? 03.12.2015 19:00 Uhr

Wo? Staatsarchiv, Friedrichsplatz, 35037 Marburg DE
Die Marburger Vokalisten
Marburg: Staatsarchiv | Am Donnerstag, den 3. Dezember 2015, hält Uwe Henkhaus um 19 Uhr im Landgrafensaal des Staatsarchivs (Friedrichsplatz, Marburg) einen Vortrag über den Marburger Komponisten Gustav Jenner, dessen Geburtstag sich just an diesem Tag zum 150. Mal jährt. Jenner war der einzige Kompositionsschüler von Johannes Brahms und 25 Jahre als Universitätsmusikdirektor und Dirigent des Akademischen Konzertvereins in Marburg tätig. In Anerkennung seiner Verdienste um das Kulturleben der Stadt erhielt er 1904 die Ehrendoktorwürde der Universität Marburg.
Der Vortrag wird musikalisch von den Marburger Vokalisten umrahmt, die Stücke von Jenner und Brahms singen werden. Der Eintritt ist frei.
Im Rahmen eines Benefizkonzerts für das Marburger Kunstmuseum werden die Vokalisten diese und weitere Kompositionen am 28. Februar 2016 noch einmal zu Gehör bringen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.