DSFV-Marburg veranstaltet schwedischen Nachmittag in der Grundschule Elnhausen

. . . ganz schön alt ist Elnhausen, ein Stadtteil von Marburg
Am Nachmittag 7. 12., veranstaltete der DSFV-Marburg e. V., in der Grundschule Elnhausen einen schwedischen Nachmittag. Nicole Sarfert von der Grundschule, Irmhild Groeger und Brigitte Knobl vom Deutsch-Schwedischen Freundschafts-Verein aus Marburg, begrüßten die Gäste, Irmhild gab einige Erklärungen zu Schweden ab. Brigitte Knobl las den Kindern und Müttern aus dem Buch vor:
Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten, von

Astrid Lindgren (* 14. 11. 1907, + 28. 1. 2002) .

Danach wurde von den Kindern aus vorbereitetem Teig schwedisches Gebäck hergestellt. Zum Schluss wurde um den Weihnachtsbaum herum getanzt, bei musikalischer Begleitung durch Adelheid Neumann auf ihrer Violine.

Für die Kinder und die Erwachsenen war das sicher ein schöner Nachmittag nach dem gestrigen Nikolaustag.


https://youtu.be/FYEESnjYfSw

http://www.dsfv-marburg.de/
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.