Busfahrt in Marburg am 13. Juli: "Vom Buntsandstein zum Hausbau"

Busfahrt am 13. Juli: Vom Buntsandstein zum Hausbau in Marburg (Foto: Dieter Dörnemann)
Marburg. Am Sonntag, den 13. Juli 2014 veranstaltet der Geschichts- und Kulturverein Wehrda eine Busfahrt zum Thema "Vom Buntsandstein zum Hausbau - wie die Geologie die Kultur und Landschaft um Marburg-Wehrda herum prägt".

Diplom-Geologe Andreas Steih-Winkler zeigt in offenen Steinbrüchen die Buntsandsteinformationen u. a. am Weißenstein bei Wehrda, an der Kupferschmiede zwischen Wehrda und Cölbe und am Weimarschen Kopf. Und erklärt u. a. den Weg vom unbehauenen Stein bis hin zum weltberühmten Gebäude. U. a. die Elisabethkirche in Marburg ist aus Sandstein erbaut.

Die Busfahrt beginnt um 13.30 Uhr an der Bushaltestelle Huteweg nahe des Bürgerhauses in Marburg-Wehrda in der Freiherr-vom-Stein-Straße 1, der Unkostenbeitrag für den Bus beträgt 13,00 Euro. Gegen 19.00 Uhr sind wir zurück.
Anmeldungen sind unter Telefon 06421-870501 möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.