Bläsermusik und Blumenpracht

Wann? 21.06.2015 10:30 Uhr

Wo? Botanischer Garten, Karl-von-Frisch-Straße, 35043 Marburg DE
1
(Foto: gänseblümchen / pixelio.de)
Marburg: Botanischer Garten | Im Rahmen der diesjährigen „Sonntagskonzerte im Botanischen Garten“ präsentiert der Ev. Posaunenchor Fronhausen am 21. Juni 2015 ein musikalisches Programm mit Bläsermusik aus sechs Jahrhunderten - von Renaissance bis zu moderner Filmmusik.

Der Ev. Posaunenchor Fronhausen blickt auf eine über 90-jährige, wechselvolle Chorgeschichte zurück. Im Chor sind zurzeit 27 Musikerinnen und Musiker im Alter von 11 bis 77 Jahren aktiv. Seit 2009 steht der Ev. Posaunenchor Fronhausen unter der Leitung von Rüdiger Reitz.

Das Konzertprogramm beinhaltet unter anderem Musik von Tylmann Susato, Henry Purcell, Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach. Aus der jüngeren Vergangenheit kommen Stücke wie „What a wonderful World“ das durch den unvergessenen Louis „Satchmo“ Armstrong bekannt wurde, „The Black Pearl“ aus der Filmreihe Fluch der Karibik und zeitgenössische Kirchenmusik u.a. von Richard Roblee, Thomas Riegler oder Christoph Georgii zu Gehör.

Das Konzert am 21. Juni 2015 beginnt um 10:30 Uhr im Botanischen Garten Marburg (Lahnberge).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.