ADAC OPEL-Classic Hessen-Thüringen am 5./6. Juni 2015

Archivbild von der ADAC-Opel-Classic mit drei Polizeioldtimern (Foto: Dersch)

Wieder mit Polizeioldies aus Marburg

Die 21. Auflage der beliebten Oldtimerfahrt „ADAC OPEL Classic Hessen-Thüringen“ wird die Teilnehmer mit einer besonders schönen Streckenführung, einem stressfreien Zeitplan und einem niveauvollen Rahmenprogramm begeistern.

Start am Freitag zur ersten Etappe durchs "Werratal" ist um 9 Uhr der Hotelpark Hohenroda. Zur Samstagsetappe "Bergland" geht es bereits um 08:31 Uhr los, von gleicher Stelle aus.

An der ADAC-Opel-Classic nehmen auch wieder drei Polizeioldtimer aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum Marburg teil. Mit von der Partie in Osthessen und Westthüringen sind Opel Kapitän PL, Bj. 1960 mit der Start Nr. 23, der Opel Olympia P1, Bj. 1958 mit Start-Nr. 24 und natürlich darf in Thüringen nicht der Wartburg 353, Bj 1986, der ehemaligen Volkspolizei fehlen.

Wer die Polizeioldies aus dem Marburger Museum gerne einmal aus der Nähe sehen will, am Sonntag, 21. Juni besteht die nächste Möglichkeit. Zum Museumstag des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat das Museum in der Zeit von 11 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Mehr zum Museum und der ADAC-Opel-Classic unter: www.polizeioldtimer.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.