19. November – kaum bemerkt, der Tag des Mannes

Endlich haben die Männer ihren Feiertag, und einen internationalen noch dazu http://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_M%C3%... und das schon seit 1999. Neben dem Muttertag fehlte es dem Pseudo-Vatertag immer an der nötigen Anerkennung. Doch auch der Internationale Tag des Mannes fristet ein Schattendasein in der Welt der Medien.

Keine Spendensammler waren unterwegs, auch das Fernsehen brachte keine Sondersendungen. Ein paar James-Bond-Filme oder ein sportliches Grill-Derby hätten der Männerseele sicher gut getan. Nein nichts dergleichen – still ruhte der See. In den Koalitionsverhandlungen wurde nicht einmal der Hauch einer Forderung laut, z.B. das Recht auf Bundesliga ins Grundgesetz aufzunehmen.

So blieben auch an einem Tag wie diesem die meisten Männer, die zudem nicht einmal arbeitsfrei hatten, sich selbst überlassen. Auch die paar Ausnahmen, wie Urlauber, Rentner usw. mussten sich selbst eine Freude bereiten, weil mal wieder kaum einer an sie dachte.
1
2
1
2
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
1.349
Johannes Linn aus Marburg | 19.11.2013 | 22:57  
55.066
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.11.2013 | 23:14  
20.673
Hans-Rudolf König aus Marburg | 20.11.2013 | 10:26  
20.394
Silke M. aus Burgwedel | 20.11.2013 | 12:26  
12.239
Volker Beilborn aus Marburg | 20.11.2013 | 13:45  
55.066
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.11.2013 | 15:51  
6.486
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 20.11.2013 | 18:26  
55.066
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.11.2013 | 20:10  
4.233
Horst Becker aus Wohratal | 20.11.2013 | 21:00  
55.066
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.11.2013 | 22:29  
22.766
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 20.11.2013 | 23:30  
22.766
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 20.11.2013 | 23:42  
55.066
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.11.2013 | 15:13  
66.793
Axel Haack aus Freilassing | 27.11.2013 | 08:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.