Polnisches Verdienstkreuz für Jan Hetzig

Ordensverleihung im Polnischen Konsulat in Köln (Foto: pepe-tv erlaubte mir die Veröffentlichung)
Unser Myheimatler Jan Hetzig wurde mit dem Polnischen Verdienstkreuz ausgezeichnet. Im Polnischen Konsulat in Köln, wurde ihm diese Ehrung zuteil, für seinen Widerstand gegen den Kommunismus. ,,Dass sich die Menschen in Polen nach so vielen Jahren noch an mich erinnern, hat mich sehr gefreut'' sagte Jan Hetzig nach der Verleihung. Er wurde 1952 in Bromberg geboren und hat dort seine Jugend verbracht. Er schloss sich der damaligen Solidarnosc-Bewegung an und galt als Kopf des Widerstandes in Bromberg. Mit Lech Walesa arbeitete er in Danzig eine Zeit lang zusammen. Später war er enttäuscht von der Solidarnocs, er verließ das Land und kam nach Deutschland. Inzwischen ist er Deutscher Staatsbürger und lebt mit seiner Familie in MR-Cappel.
Diese Tatsache, dass er nun Deutscher Staatsbürger ist, hat einige bürokratische Hürden aufgebaut. Die Festlegung eines Datums der Verleihungszeremonie hat eine ganze Weile gebraucht ! Die Verleihung des Polnischen Verdienstordens in Köln war eine große Ehre für Jan Hetzig.
1
3
4
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.