Geben ist seliger als Nehmen - stimmt das immer ?

eine Seite des Blattes

Philosophische Gedanken über: Geben und Nehmen.




,,Geben ist seliger als Nehmen‘‘ stimmt das immer ?


Folgendes Beispiel lässt daran zweifeln, oder ?


Arbeitgeber ist positiv - er gibt Arbeit


Arbeitnehmer ist negativ - er nimmt Arbeit


Arbeitskraftgeber ist positiv - er gibt seine Arbeitskraft


Arbeitskraftnehmer ist negativ - er nimmt die Arbeitskraft



Was stimmt nun ? Jeder mache sich seine eigenen Gedanken !



Einen guten Start ins neue Jahr 2015 wünsche ich allen Myheimatlern.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 31.12.2014 | 10:33  
11.953
Volker Beilborn aus Marburg | 31.12.2014 | 11:25  
1.556
Gisela Bauer aus Korbach | 31.12.2014 | 14:45  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 31.12.2014 | 15:03  
27.467
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 31.12.2014 | 17:15  
11.953
Volker Beilborn aus Marburg | 31.12.2014 | 18:33  
22.682
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 31.12.2014 | 19:43  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 31.12.2014 | 23:07  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.01.2015 | 04:36  
11.953
Volker Beilborn aus Marburg | 01.01.2015 | 12:58  
17.639
Heike O. aus Bad Wildungen | 03.01.2015 | 18:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.