Zu Besuch bei Freunden - zum gemeinsamen Essen

die Vorbereitungen sind noch im Gang
Die Asylbewerbergruppe aus Ebsdorf und Hachborn hat die Lehrkräfte des Deutschkurses zu einem gemeinsamen Essen in ihre Unterkunft eingeladen.

Nach einigen Wochen des gemeinsamen Lernens hat sich eine lockere Freundschaft unter den Beteiligten entwickelt. Die Bewohner der Unterkunft stellten ein typisches Essen zusammen und bewirteten ihre Gäste mit großer Freude und Engagement in ihrer Unterkunft. Nach improvisiertem Aufbau der Tafel, in einem der Schlaf- Wohn- und Aufenthaltsräume, wurde mit allen Beteiligten am großen Tisch gegessen.

Wenn man die räumlichen Verhältnisse kennenlernt, unter denen sie leben müssen, ist es erstaunlich, dass die Bewohner trotz dieser misslichen Umstände so freudig bei der Sache sind.

Diese freundliche Geste kam bei uns allen sehr gut an und wir haben in diesem Kreis bei angeregter Unterhaltung viel Spaß gehabt.

http://www.myheimat.de/marburg/kultur/deutschkurs-...



https://youtu.be/fuV9Xw_VhMU
2
4 1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.