Waldbienen-(Handwerker) bauen einen Bauwagen für den Waldkindergarten

Mit Hilfe einer Sponsorenleistung eines Bauunternehmens aus Ebsdorfergrund und einiger Mitglieder des Vereins, wurde ein alter Bauwagen aus Köln, im vergangenen Winter auf einem Tieflader herangeschafft und wird nun völlig neu gestaltet.

Seit vielen Wochen wird der alte Bauwagen in einer großen Halle eines befreundeten Landwirts in Dreihausen, von Grund auf erneuert. Nach dem totalen Abbau des alten Bauwagens bis auf die Grundplatte, wird nun ein völlig neuer Wagen entstehen, der nach modernen Vorgaben erstellt wird.

Einige Firmen aus Ebsdorfergrund unterstützen den Verein materiell, da keine öffentlichen Mittel zur Verfügung gestellt werden. Die Isolierung, die Fenster, Elektromaterial und Installation, werden großzügigerweise gesponsert.

Die Arbeiten werden ehrenamtlich an verschiedenen Tagen bisher von folgenden Vereinsmitgliedern und Sponsoren durchgeführt: Holger Schreiner, Markus Knauf, Markus Müller, Erik Pilgeram, Joachim Schmidt, K. H. Bamberger, Horst Fingerhut, Klaus Otto Pilgeram, Christoph Graf, Sebastian Lemmer, Stefan Becker, Christian Suchsland.

Bis Mitte Juli sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, dann wird der Wagen am Parkplatz des Waldkindergartens der Waldbienen aufgestellt und mit einer kleinen Feier am 12. 7. ab 15 Uhr eingeweiht.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Marburg extra, Anzeiger extra, Hinterland extra | Erschienen am 01.07.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6.128
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 23.06.2015 | 10:20  
11.959
Volker Beilborn aus Marburg | 23.06.2015 | 10:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.