Straßenbahn fahren in der ganzen Welt, ein schönes Hobby - Teil 5: Istanbul - alte Tram

Istanbul - Istiklad Caddesi, die Einkaufstraße in neuen Teil der Stadt
Istanbul (Türkei): Taksim | 1966 wurden die letzten der fast zwanzig ehemaligen Straßenbahnlinien in Istanbul eingestellt, dem Autoverkehr zuliebe. Aber inzwischen gibt es sie wieder. Der Autoverkehr ist lange nicht mehr so chaotisch wie vor Jahrzehnten - und die Straßenbahn wird wieder gerne benutzt.

Ein MUSS ist die alte Straßenbahn, die vom Taksimplatz ausgeht und durch die Einkaufstraße Istiklad Caddesi führt. Vor allem die vielen türkischen Touristen in Istanbul nehmen sie als Attraktion gerne an.

Nur wenibe Schritte vom Taksimplatz entfernt liegt das Depot. Die Arbeiter dort freuen sich, wenn sich jemand für ihre alten Ersatzteile interessiert.

Anmerkung: Auf der asiatischen Seite von Istanbul fährt eine zweite historische Straßenbahn - in Kadiköy.
3
3
3
2 3
2
2
2
2
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger extra, Marburg extra, Hinterländer extra | Erschienen am 15.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.