Stationen meiner Weltreisen - Suez-Kanal

Straßenbrücke über den Suez-Kanal bei Ismaelia
Ismaʿilia (Ägypten): Suezkanal | Wer die Welt besehen will und die Widerstände überwindet, kann viel erzählen. Man muss übrigens nicht reich sein, um zu reisen. Jedoch wer Geld hat, kann es sich bequemer machen als andere. Backpacker war nicht mein Ding. Verzichten und Ansparen - dann kann fast alles gelingen.

Ein Ziel war, einmal durch den Suez-Kanal reisen. Dazu bot mir eine Reise von Arabien nach Europa die Gelegenheit.

Die Verbindung von Mittelmeer zum Roten Meer gelang am 17. November 1869. Die Länge betrug damals 162,25 km. Erbauer war der Franzose Ferdinand de Lesseps. Dieser hatte seine Idee über mehrere Jahrzehnte mit allem Einsatz zur Vollendung verholfen - und alle finanzielle, politische und technische Schwierigkeiten gemeistert.

Dass bei den Bauarbeiten auch Zehntausende als Sklaven eingesetzt wurden, trübt das Gesamtwerk nur unwesentlich. Die Geschichte kennt eine Vielzahl von Großen Männern und Großen Führern, die ihren Weg über oft unzählige Morde gegangen sind. Die Geschichte beurteilt komplex.

Ferdinand de Lesseps konnte sein Lebenswerk vollenden und die Eröffnung des Kanals in einem rauschenden Fest genießen. Schon nach drei Jahren brachte der Kanal der Kanalgesellschaft mit der Durchfahrt vieler Schiffe Millionengewinne. Die Entfernungen von Europa nach Asien wurden statt der Umrundung von Afrika mit der Fahrt durch das Rote Meer um weit über 3.000 Seemeilen verkürzt.

Der Kanal wurde immer wieder vergrößert - ebenso wie die Schiffe immer größer und breiter wurden. Derzeit noch ist nur Einbahnverkehr möglich. Aber bald soll der Kanal so breit werden, dass die längeren Wartezeiten ein Ende haben und Gegenverkehr möglich wird.
3
1
3
2
2
1
1
3
1
3
2
2
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 25.05.2016 | 20:39  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 25.05.2016 | 22:13  
11.951
Volker Beilborn aus Marburg | 25.05.2016 | 23:02  
2.158
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 26.05.2016 | 09:33  
11.951
Volker Beilborn aus Marburg | 26.05.2016 | 09:43  
4.575
Lothar Wobst aus Wolfen | 26.05.2016 | 12:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.