METALZA® - Mehr als ein Workout: Ein sportliches Metal-Event

People cheering at rock festival
Marburg: Bürgerhaus Cappel |

Aufgeheizte Stimmung, bewegte Körper, fliegende Haare zu harten Riffs… So geht’s bei Rock- oder Metalkonzerten zu – und bei METALZA, dem etwas anderen Fitness-Workout....


What the f.... ist METALZA?!

Susanne Koller, ausgebildete Tanz- und Bewegungspädagogin, hat ein eigenes Fitnessprogramm entwickelt, und zwar überwiegend zu Hardrock und Metal.

Seit über drei Jahren finden im Marburger Umland und Schwalm-Eder-Kreis Metalza-Kurse statt. Das 60-minütige Workout entführt die Teilnehmer in eine Welt zwischen Sport und Metalevent. Obwohl hier ein schweißtreibendes Konditionstraining absolviert wird, macht der Abrockfaktor jede Anstrengung wett. Zu Klängen von Disturbed, Rammstein oder Slipknot bleiben fast keine Wünsche offen. Auch Oldschool-Fans kommen bei den Klassikern von Judas Priest, Scorpions u.v.m. auf ihre Kosten. Am Ende der Session ist nicht nur bei der Trainerin die Frisur dynamisch derangiert, auch die Teilnehmer sind sichtlich glücklich und ausgepowert.

Wer jetzt denkt, METALZA sei nur für hartgesottene Metalfans interessant, irrt. Hier ist jeder willkommen, der sich sportlich-tänzerisch betätigen, etwas für die Kondition tun, und dabei mal etwas anderes erleben möchte, als "statisches" Training.

Durch den Mix aus Powermoves, einfachen Tanz- und Kampfsportelementen in Verbindung mit harten Bässen und Riffs sollten auch eingefleischte Couchpotatoes Lust auf Bewegung bekommen. Wem das Fitness-Abrocken immer noch nicht reicht, kann sogar seiner Headbanging-Leidenschaft frönen. Das ist aber kein Muss -METALZA soll vor allen Dingen Spaß machen!

Es lohnt sich auf jeden Fall, das sportliche Metal-Event mal auszuprobieren! Die familiäre Atmosphäre, mitreißende Stimmung und Musik, die ins Blut äh... Metalhead gehen, erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Teilnehmern.

In Marburg startet ab 13.09. ein neuer VHS-Kurs im Bürgerhaus Cappel, Goethestr. 1
von 17.30 - 18.30 Uhr.

Weitere Kurse:
dienstags: 19.00 - 20.00 Uhr, Studio Fit & Fight, Frauenbergstr. 33, Marburg
montags: 18.45 - 19.45 Uhr, Alfred-Wegener-Schule, Röthestraße, Kirchhain
donnerstags: 18.30 - 19.30 Uhr, Berufsschule, Hessenallee 14, Schwalmst.-Ziegenh.

Der Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit möglich.

Weitere Infos gibt's unter:
web: www.metalza.de
Mail: info@metalza.de
Tel. : 0163-1427129.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
911
Heinrich Rautenhaus aus Marburg | 03.09.2016 | 03:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.