Marburg

Oberhalb des Kalbstors steht der Bettinaturm (1230). Er ist Teil der alten Stadtmauer. Sein Name stammt aus dem 19. Jh. und ist auf Bettina von Arnim zurückzuführen, die von 1800 - 1806 in Marburg lebte.

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.