Filmvorführung im Geburtshaus Marburg

Wann? 07.02.2014 20:00 Uhr

Wo? Geburtshaus Marburg, Schwanallee 31, 35037 Marburg DE
Marburg: Geburtshaus Marburg | Immer mehr Frauen möchten ihr Kind nicht in der Klinik auf die Welt bringen. Sie möchten selbstbestimmt ihre Geburt erleben, ihr Kind in geborgener Atmosphäre zur Welt bringen. Trotz vieler Studien, die belegen, dass die außerklinische Geburtshilfe kein größeres Risiko für Mutter und Kind darstellt, gibt es noch immer viele Vorbehalte gegenüber nicht-klinischen Geburten.
Im Film „Face of Birth“ erzählen fünf Frauen, warum sie sich für eine außerklinische Geburt entschieden haben. Eindrücklich wird vermittelt, wie bedeutsam es ist, wie, wo und mit wem Kinder geboren werden.
International anerkannte Geburts-ExpertInnen zeigen die Verbindungen zwischen Wahlfreiheit und der Sicherheit der Geburt auf. Der Film zeigt sowohl die versteckten Kosten als auch die weitreichenden sozialen Konsequenzen auf, die durch den Anstieg der Interventionsrate bei Geburten entstehen.
Für alle Frauen, Männer und Paare, die sich mit dem Thema Geburt auseinandersetzen wollen und die sich für eine Alternative zur Klinikgeburt interessieren. Ein Film über Respekt und den Schutz des Rechts von Frauen, frei zu wählen, wo, wie und mit wem sie ihre Geburt erleben wollen.

Der Film wird im englischen Original mit deutschem Untertitel gezeigt. Der Eintritt ist frei! Es wird um eine Spende für das Projekt Dar a Luz – Geburtshilfe in Honduras e.V. gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.