Con:text, Treffpunkt, Buchhandel, Cafe

Bücher,Deko, Secondhand
Marburg: Oberstadt | Ich bin schon oft daran vorbei gelaufen, ein Cafe mit dem Namen Con:text in der Oberstadt. Letzte Woche musste ich dann doch mal rein gehen, der Slogan hatte mich gereizt "Gutes Lesen, Gutes Essen, Gutes tun". Ich nahm ein Secondhand Kinderbuch und ging rein und wurde gleich sehr nett Empfangen. Die Gestaltung des Cafe`s hat mir gefallen, strahlt Ruhe aus. Als ich nachfragte was es mit dem Spruch gutes zu tun auf Sich hat, wurde mir erklärt das wenn man Secondhand Artikel kauft, dann geht der Erlös in zwei soziale / missionarische Projekte die jeweils ein halbes Jahr gefördert werden, dann werden zwei neue Projekte ausgewählt und gefördert. Im ersten Halbjahr 2015, ist es zum einen Drachenherz, gefördert über die Stiftung Annakai. Hier werden Kinder unterstützt, deren Eltern abhängig sind. Das zweite Projekt trägt mit der Organisation Wort und Tat die Deichmann-Stiftung, hier werden Flüchtlinge in Griechenland unterstützt. Ich denke das sind zwei gute Projekte.

Man kann dort auch Deko und Bücher kaufen und auch bestellen. Die Leckereien/Speisen kommen vom Cafe Vetter und Die Kaffeerösterei Bohne.

Das ganze ist ein Projekt vom Christus Treff Marburg, ich bin jetzt nicht sehr christlich angehaucht habe mich aber dort trotzdem wohl gefühlt.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
9.231
lothar hofmann aus Marburg | 03.05.2015 | 12:45  
245
Holger Langmaier aus Marburg | 03.05.2015 | 13:49  
9.231
lothar hofmann aus Marburg | 03.05.2015 | 14:40  
245
Holger Langmaier aus Marburg | 03.05.2015 | 14:50  
14
Arno von Rosen aus Marburg | 04.05.2015 | 10:02  
9.231
lothar hofmann aus Marburg | 04.05.2015 | 11:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.