4. Seniorentreffen der BDF-Senioren

Ein Wimpel aus Konferenzzeiten
Von Dienstagnachmittag bis Donnerstagfrüh trafen sich die Senioren der Beiersdorf AG Hamburg, zum 4. Mal auf dem Frauenberg bei Marburg, zum geselligen Beisammensein und Gedankenaustausch. Wie jedes Mal, kamen die Senioren aus allen Regionen Deutschlands zusammen, am Fuße der Burgruine Frauenberg, welche dem Hotel-Restaurant den Namen gibt. Das Treffen findet seit 2011 traditionell hier in der Mitte Deutschlands statt. Ich plane und organisiere das Treffen, bisher ohne Beanstandung der Teilnehmer.

Mit einem kleinen Programm wird das Zusammensein aufgelockert, diesmal war die große Hitze etwas hinderlich, sodass man sich nach schattigen Plätzen umsah.

Mit dem Linienbus fuhren wir nach Marburg, um uns die Stadt anzusehen. Bald waren wir in einer Eisdiele in der Oberstadt angekommen. Dort verweilten einige etwas länger, die andere Gruppe besuchte das Schloss und die Gastronomie in der Nähe, etwas unterhalb des Schlosses. Nach dem Genuss von kühlen Getränken, kurze Besichtigung der Marienkirche, danach bummelten wir über den Marktplatz, durch die Oberstadt zur Elisabethkirche.

Am frühen Nachmittag fuhren wir wieder mit dem Linienbus zurück, um im Biergarten unter schattigen Bäumen den Tag mit Abendessen, ausklingen zu lassen.
Am Donnnerstagfrüh nach dem Frühstück, war Verabschiedung, mit dem Versprechen, im nächsten Jahr wieder zu kommen.

Die folgenden Impressionen sprechen für sich !

https://youtu.be/I2UfNOp6Aa8
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
8.884
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 15.09.2016 | 16:03  
11.941
Volker Beilborn aus Marburg | 15.09.2016 | 16:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.