3. Familientag im Jugendwaldheim Roßberg e. V.

Lernort unter freiem Himmel

Heute fand zum dritten Mal der Familientag im Jugendwaldheim Roßberg statt.
Das JWH ist ein außerschulischer Lernort, der von allen Schulen des Landkreises Marburg-Biedenkopf kostenfrei genutzt werden kann.
Am ehemaligen Forsthaus und in der näheren Umgebung laden Wald, Felder, Wiesen und der angrenzende Bach zu vielfältigen Entdeckungen ein.
Gegründet wurde das JWH Roßberg im Jahre 1991 als eingetragener Verein.

Natur verstehen durch Natur erleben

In Zeiten des Klimawandels ist es besonders wichtig, das Umweltbewusstsein der Kinder frühzeitig zu wecken und die schulischen Inhalte durch eigene Naturerfahrungen zu ergänzen.
So können Schulklassen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten ganzjährig einen Vormittag oder ganzen Tag hier verbringen.
Von den drei natur- und waldpädagogisch ausgebildeten MitarbeiterInnen des Jugendwaldheims Roßberg, Frau Anja Döringer-Zährl, Frau Sabine Oestreich und Herrn Peter Honig, werden die Kinder betreut.
Das Jugendwaldheim wird gefördert durch die Stadt Marburg, den Landkreis Marburg-Biedenkopf und das Land Hessen .


http://www.jugendwaldheim-rossberg.de/
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.