Tradition in Ebsdorf : Bratwurstessen bei der Feuerwehr

. . . lädt ein zum Bratwurstessen
Wie jedes Jahr, zwischen den Jahren, lädt die Feuerwehr Ebsdorf zum traditionellen Bratwurstessen in die Räume der Feuerwehr ein. Es gab die gute Bratwurst aus der Metzgerei Kutsch mit gedünsteten Zwiebeln und Brot, eine Delikatesse für Kenner. Natürlich gab es auch etwas zu trinken, mit und ohne Alkohol. Je früher man dort war, um so besser, denn gegen 18 h war kaum noch ein Platz zu bekommen. Unsere myheimatler Marcell Büttner und Mario Luther waren an der Theke bzw. Bar anzutreffen und versorgten uns mit Essbarem und Flüssigkeiten !

Ich hatte wieder Gäste aus Frankreich dabei, die ganz begeistert waren, denn in Frankreich scheint es so gute Bratwurst nicht zu geben.
2
6
4
3
4
1
2
2
2
2
2
2
3
2
3
2
2
2
2
4
4
3
3
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
8.394
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 28.12.2013 | 19:41  
11.935
Volker Beilborn aus Marburg | 28.12.2013 | 20:24  
2.187
URSULA, Boeck aus Berlin | 29.12.2013 | 06:46  
1.172
Marcell Büttner aus Ebsdorfergrund | 29.12.2013 | 08:59  
4.363
Rainer Rösch aus Marburg | 29.12.2013 | 10:29  
22.676
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 29.12.2013 | 12:57  
58
Mario Luther aus Ebsdorfergrund | 29.12.2013 | 13:52  
11.935
Volker Beilborn aus Marburg | 29.12.2013 | 14:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.