Sexualstraftäter ermittelt - Zeugen gesucht

Erfolgreiche Ermittlungsarbeit von Polizei und Staatsanwaltschaft im Bereich Marburg.
Marburg. Die Oberhessische Presse (OP) berichtet heute, daß der Sexualstraftäter, der am 10.09.2016 im Jägertunnel in Marburg eine Studentin überfallen hat, identifiziert wurde, aber untergetaucht sei.
ZEUGEN werden weiterhin gesucht.

Von der Straftat wurde am 12.09.16 auch unter folgendem Link berichtet:
http://www.myheimat.de/marburg/blaulicht/sex-angri...

Hier der heutige Bericht in der OP, der auch unter folgendem Link zu lesen ist:
http://www.op-marburg.de/Lokales/Marburg/Tatverdae...

"Fahndungserfolg - Tatverdächtiger nach Angriff am Jägertunnel ermittelt

Nach dem Angriff auf eine junge Frau am Samstag, 10. September, vor dem Jägertunnel in Marburg ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei gegen einen 26-jährigen Asylbewerber. Die Kripo sucht weiter nach Zeugen.

Marburg. Der dringend Tatverdächtige, der untergetaucht ist, werde mit Haftbefehl gesucht, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft Marburg. Intensive Ermittlungen führten die Fahnder wenige Tage nach dem Geschehen in Marburg nach Neustadt. Dort stellten sie bei einem 38-jährigen Asylbewerber das bei der Tat in Marburg geraubte Handy des Opfers sicher.

Der Mann, gegen den nun wegen Hehlerei ermittelt wird, konnte nachweisen, das Mobiltelefon von einem 26-jährigen Mitbewohner gekauft zu haben. Der 26-jährige Tatverdächtige, der bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist, konnte jedoch bisher nicht festgenommen werden. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass er untergetaucht ist.

Eine DNA-Spur, die nach dem Angriff auf die Studentin gesichert wurde, konnte inzwischen zweifelsfrei dem 26-Jährigen zugeordnet werden und stützt den dringenden Tatverdacht gegen den Flüchtigen, gegen den auf Antrag der Staatsanwaltschaft vom Amtsgericht in Marburg Haftbefehl erlassen wurde.

Die Fahndung dauert an."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.09.2016 | 19:31  
1.347
Johannes Linn aus Marburg | 29.09.2016 | 17:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.