Polizeioldtimer Museum öffnet erstmals am 27. April

Wann? 27.04.2014 11:00 Uhr bis 27.04.2014 17:00 Uhr

Wo? 1. Deutsches Polizeioldtimer Museum Marburg, Herrmannstr. 200 (Kreisstr. 69 Richtung Cyriaxweimar), 35037 Marburg DE
2
Die Polizei-Isetta ist doch ein Hingucker, oder...? (Foto: Dersch)
Marburg: 1. Deutsches Polizeioldtimer Museum Marburg | Die Winterpause ist endlich vorbei und die auf Hochglanz gebrachten Polizeioldtimer laden zu Besichtigung ein.

Am Sonntag, 27. April 2014, ist es wieder so weit, das 1. Deutsche Polizeioldtimer Museum in Marburg öffnet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr zum ersten Mal in diesem Jahr seine Pforten, der Eintritt ist übrigens frei!

Zum Verweilen trägt außerdem das schöne Vereinsheim bei, denn dort gibt es neben Würstchen und Getränken auch Kaffee auch selbstgemachten Kuchen, um den Museumsaufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Ein Besuch lohnt sich immer wieder, denn dies ist ein besonderes Event, dass nicht jeden Tag zu besichtigen ist und dann auch noch bei freiem Eintritt.

In dieser Woche sind die Ausstellungshallen und natürlich auch die Fahrzeuge wieder auf Vordermann gebracht worden. Immer wieder ein enormer Zeit- und Kraftaufwand für die Aktiven.

Die Öffnungstermine für dieses Jahr sollte man sich schon einmal merken, es sind der 18. Mai (Intern. Museumstag), 22. Juni, 20. Juli, 7. September (mit Sommerfest) und 19. Oktober.

Das Museum befindet sich an der Kreisstraße 69 in Richtung des Marburger Stadtteils Cyriaxweimar, der Eintritt ist frei.

Infos über das Museum mit vielen Bildern sowie einer Anfahrtsskizze findet man unter www.polizeioldtimer.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 26.04.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
11.959
Volker Beilborn aus Marburg | 21.04.2014 | 19:11  
2.022
Eberhard Dersch aus Marburg | 23.04.2014 | 11:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.