Hohe Auszeichnung für die Aktion BOB

Das BOB-Team aus Mittelhessen mit v. l. Polizeidirektor Manfred Kaletsch, Polizeihauptkommissar Dirk Brandau, Polizeioberkommissar Jürgen Sill, Polizeihauptkommissar Jörg Pfeiffer, Polizeihauptkommissar Eberhard Dersch und Polizeivizepräsident Peter Kreuter (rechts) mit dem großen BOB-Schriftzug
 
Das Diagramm stellt die Unfälle der 18 bis 24 – Jährigen als Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss seit 2006 im Polizeipräsidium Mittelhessen dar, seit dem Start der Aktion BOB ist die Zahl der Alkoholunfälle bei dieser Altersgruppe um 63,2 Prozent zurückgegangen

Vorbildliche Präventionsaktion gegen Alkohol am Steuer

Eine besondere Ehre kam den BOB-Initiativen gegen Alkohol und Drogen am Steuer zuteil. Sie erhielten am Freitag, 9. Oktober, die

Senator-Lothar-Danner-Medaille in Gold

überreicht.

Damit würdigte der Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S.) deren jahrelange vorbildliche Präventionsarbeit gegen Alkohol und Drogen am Steuer. Der Festakt mit ca. 200 Gästen aus allen gesellschaftlichen Bereichen fand im prunkvollen Rathaussaal von Erfurt statt.

Der Präsident des B.A.D.S., Dr. Peter Gerhardt, betonte in seiner Begrüßungsrede, dass in diesem Jahr erstmals keine Einzelperson, sondern eine ganze Initiative für ihren Einsatz zu mehr Verkehrssicherheit mit dieser Auszeichnung geehrt wird. Viele bekannte Persönlichkeiten zählten seit 1975 schon zu den Trägern, unter ihnen u. a. Bundes- und Landesminister aus ganz Deutschland.

In dem eigentlichen Festakt erhielten stellvertretend für die einzelnen BOB-Initiativen aus:

- Bayern,
- Rheinland-Pfalz,
- dem Saarland und
- Hessen


jeweils Einzelpersonen vom B.A.D.S.-Präsidenten die Danner-Medaille in Gold überreicht. Für Hessen war dies Polizeidirektor Manfred Kaletsch, wohnhaft in Stadtallendorf.
Dabei bezeichnete der Präsident des B.A.D.S. den ehemaligen Projektleiter aus dem Polizeipräsidium Mittelhessen als den eigentlichen „BOB-Vater“. Er hat einen maßgeblichen Anteil an dem Bekanntheitsgrad der ursprünglich aus Belgien stammenden Aktion BOB und an der anschließenden Verbreitung in Deutschland.
Manfred Kaletsch fühlte sich geehrt und berichtete anschließend über die Evaluation des damaligen Projektes durch die Uni Gießen. Diese repräsentative Studie aus dem Jahr 2011 bewies im Vergleich eine signifikant deutlich bessere Entwicklung bei den Verkehrsunfällen mit alkoholisierten Verursachern zwischen 18 und 24 Jahren.

Seit der Einführung der Aktion BOB im Jahr 2007 gingen diese Unfallzahlen bis zur Studie um 44 % zurück - bis 2014 sogar um 63,2 Prozent!

Kaletsch erwähnte weiterhin, dass in Mittelhessen derzeit eine weitere Aktion ins Leben gerufen worden sei, die „Aktion MAX“. Diese Präventionsaktion richte sich an die Generation 65+ (mehr dazu unten und unter: www.max-mittelhessen.de).

Neben anderen Vertretern der BOB - Initiativen aus Deutschland, waren auch Vertreter des BOB-Teams aus Mittelhessen zusammen mit ihrem Polizeivizepräsidenten, Peter Kreuter, mit von der Partie.

Polizeivizepräsident Peter Kreuter freute sich über die Verleihung der Medaille an das Projekt BOB, insbesondere natürlich für die Aktion BOB im Bereich des Polizeipräsidiums Mittelhessen. „Darin sehe ich eine besondere Anerkennung für dieses erfolgreiche Präventionsprogramm zur Verkehrssicherheit und für alle Kolleginnen und Kollegen, die seit Jahren die Aktion BOB neben ihren originären polizeilichen Aufgaben mit sehr viel Engagement und Hingabe umsetzen. Die Auszeichnung durch den B.A.D.S. nehme ich daher sehr gerne zum Anlass, allen Beteiligten Dank und Anerkennung auszusprechen.“

Mit vielen netten Gesprächen und jeder Menge Fotos endete eine Festveranstaltung der besonderen Art in außergewöhnlicher Umgebung.

Viele weitere Infos und Bilder und Videos befinden sich auf der Internetseite www.aktion-bob.de
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
11.969
Volker Beilborn aus Marburg | 30.10.2015 | 11:12  
2.022
Eberhard Dersch aus Marburg | 30.10.2015 | 11:49  
11.969
Volker Beilborn aus Marburg | 30.10.2015 | 12:31  
7.800
Peter Gnau aus Kirchhain | 30.10.2015 | 13:12  
2.022
Eberhard Dersch aus Marburg | 30.10.2015 | 13:21  
2.022
Eberhard Dersch aus Marburg | 30.10.2015 | 17:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.