BOB präsentiert sich auf dem 20. Deutschen Präventionstag in Frankfurt

Aktion BOB beim Deutschen Präventionstag in Frankfurt am 8./9. Juni 2015
Der 20. Deutsche Präventionstag findet am 8./9. Juni 2015 im Congress Center Messe Frankfurt am Main statt. Insgesamt vier BOB-Initiativen aus Deutschland sind mit von der Partie und zwar die Initiativen

Saar-BOB,
Pfalz-BOB,
Trier-BOB und
BOB-Mittelhessen.

Seit 2009 ist die Aktion BOB gegen Alkohol am Steuer ständiger Gast bei den Deutschen Präventionstagen. Am Stand des Polizeipräsidiums Mittelhessen können Interessierte aus erster Hand alles über Inhalte, Ziele, Umsetzung und Erfahrungen sowie über die Aktionsmedien der Aktion BOB erfahren.

Der Deutsche Präventionstag (DPT) ist der größte europäische Kongress speziell für das Arbeitsgebiet der Kriminalprävention sowie angrenzender Präventionsbereiche. Schwerpunktmäßig befasst sich der Kongress in diesem Jahr mit dem Thema "Prävention rechnet sich. Zur Ökonomie der Kriminalprävention".
Sowohl zum Schwerpunktthema als auch zu weiteren aktuellen Themen der Prävention werden viele interessante Vorträge angeboten.

Über 300 Referenten/-innen sowie mehr als 200 ausstellende Institutionen versprechen interessante Vorträge, Informationen, Präsentationen und Debatten. Es gibt über 2.500 angemeldete Kongressteilnehmer und Gäste aus Deutschland und weiteren 40 Staaten - und BOB ist auch wieder dabei.


Mehr zur Aktion BOB unter www.aktion-bob.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.