Herbst ich sehe Dich.....

Herbstlich
Auch im kleinen Bereich ist der Herbst sichtbar und spürbar Nahe!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Gedanken sind frei,

wer kann sie erraten ?
Sie fliehen vorbei, wie Nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie wissen,
kein Jäger erschießen,
mit Pulver oder Blei,
die Gedanken sind frei!


Ich denke was ich will,
und was mich beglücket,
doch alles in der Still,
so wie es sich schicket.
Mein Wunsch und Begehren
kann niemand verwehren,
es bleibet dabei,
die Gedanken sind frei.

Und sperrt man mich ein,
in finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke .
Denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken,
und Mauern entzwei,
die Gedanken sind frei!


Drum will ich auf immer
den Sorgen entsagen
und will mich auch nimmer mit
Grillen mehr plagen.
Man kann ja im Herzen
stets lachen und scherzen
und denken dabei,
die Gedanken sind frei!

Ich liebe den Wein,
mein Mädchen vor allen,
sie tut mir allein
am besten gefallen.
Ich bin nicht alleine
bei meinem Glas Weine---
mein Mädchen dabei,
die Gedanken sind frei!

(Verfasser unbekannt)
----Lied aus Kindertagen----
10
2 6
2 6
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
23.270
Andreas Köhler aus Greifswald | 09.10.2013 | 22:57  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 10.10.2013 | 00:07  
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 10.10.2013 | 02:03  
9.612
Nicole Käse aus Wunstorf | 10.10.2013 | 10:38  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 10.10.2013 | 19:09  
4.206
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 10.10.2013 | 19:47  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 10.10.2013 | 20:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.