Ein frühes Frühlingsgefühl

Der Tag war heute sonnig und kühl,
so wie ein frühes Frühlingsgefühl.
Ich malte ein Bild mit lila Tulpen,
vergaß die Mütze und warme Stulpen.
Ich schwelgte lange in zarten Farben,
konnte nicht genug davon haben.
Leise versank ich in einen Traum,
in dem blühte ein Tulpenbaum
und als ich später wieder erwacht,
dämmert herauf eine Januarnacht.
Über den Bäumen ein Farbenspiel,
das mir in Rosa und Blau gefiel.
Über den Dächern die Wintersterne.
Frühling ist noch in sehr weiter Ferne.

Karin Fluche 1/15
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.