Farben- und Facettenreich

Herr Früh-Herbst ist ein schöner Mann,
der alle Farben tragen kann,
von verspielt bis zauberhaft,
von nebelzart bis Sonnenkraft,

auch Regengrau und Blütenflor,
jeglich bunte Herbstbcolor.
Es sind des Herbstes Modefarben,
samtig braun, auch Kornfeldgarben,

Wie reizend ist's, Frau Erika
in lila-weiß ist wieder da,
hat nur genippt vom Rot im Wein.
Herbstluftduft auf Moos und Stein.

Die Pilze tragen wieder Hut,
Herren auch, steht ihnen gut.
Herr Herbst hat alles im Gepäck,
von Träumerei bis Tageszweck.

Ein Lindenblatt tanzt tagesmüd'
federleicht zum Abendlied.
Blumenaugen sind schon klein,
ruhig schläft der Herbstwind ein.

K.F. 10/15
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.