Valentin

Wo kommt er eigentlich denn her,
Schön Valentin, der Liebhabeer,
hat das etwas zu bedeuten,
wenn am 14. die Glocken läuten?

Er, der Damen Rosen schenkt,
sich dafür einen Kuss einfängt,
auch hat er Herzen im Gepäck,
Parfumes zum Verführungszweck.

Manchmal etwas Goldverziertes,
sehr ärgerlich, so man verliert es,
Pralinen auch, nicht einfallsreich,
für Zuckerwert im Bauchbereich..

Immer noch ist ungeklärt,
wer er ist und was er wert.
Auf jeden Fall ist's nicht verkehrt,
bleibt's Portemonaie unversehrt.

K.F. 2/16
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.