Unüberlegt

„Du bist ja ganz schön fusselig!“

„Gedanklich oder am Jacket?“
So frag’ ich ziemlich dusselig
Das finde ich zwar selbst nicht nett.

Doch irgendwie ist’s anzufangen,
die Sach’ humorvoll anzugehen,
um an’s Ergebnis zu gelangen
und wäre es auch nicht so schön

„Wie und was, warum und wo?“.

Der andere ist leicht verwirrt
und ich denke „Kontra – Pro“,
Es kann ja sein, dass er sich irrt.

Manchmal ist man schusselig,
es rutscht was raus, unelegant,
der eine findet’s dusselig,
ein and’rer völlig uncharmant.


K.F. 5/15
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.