Reiseanalyse

Stets vergleiche vor dem Reisen
die allerbesten bei den Preisen,
das verkünden schon die Weisen
aus Reisekatalogen-Kreisen.

Denn ist man erst einmal verreist,
man in den sauren Apfel beißt,
falls nicht alles „glänzend“ heißt,
was unvorhersehbar ist meist

Zu Hause, da bespricht man leise
die Kreuzfahrt- und Safari-Reise
und die Gedanken dreh'n im Kreise:
„Wenn ich noch einmal verreise...“

werd ich mir Wilhelm Busch erwählen,
mit Worten, die mir manchmal fehlen:
„Wenn einer eine Reise tut,
dann kann er was erzählen!“

und resümiere ganz ausschließlich:
„Die Reise war nicht ganz verdrießlich,
im Grunde irgendwie auch niedlich,
nächstes Mal – nur weiter südlich.

K.F. 7/15
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.