Buchenpilz (Shimeji)...

3
Lünen: Mitte | ...oder wenn man es ganz genau und lateinisch nimmt: Hypsizygus tessullatus, wird seit Kurzem in den Niederlanden angebaut. Er wächst in Büscheln, hat einen langen, schmaler werdenden Stiel und einen halbrunden, braunen oder auch weißen Hut.
Sein Geschmack ist leicht nussig.

Der in Japan sehr beliebte Buchenpilz kann im Ganzen zubereitet werden und schmeckt gut zu Fischgerichten. Wenn man ihn nicht zu lange erhitzt, bleibt er schön knackig.

Guten Appetit
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
17.157
Basti S. aus Aystetten | 05.02.2016 | 18:31  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 05.02.2016 | 18:37  
12.225
Renate Croissier aus Lünen | 05.02.2016 | 18:39  
17.157
Basti S. aus Aystetten | 05.02.2016 | 18:41  
12.225
Renate Croissier aus Lünen | 05.02.2016 | 18:41  
57.314
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 06.02.2016 | 06:39  
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 06.02.2016 | 14:46  
4.541
Lothar Wobst aus Wolfen | 06.02.2016 | 16:35  
12.225
Renate Croissier aus Lünen | 06.02.2016 | 18:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.