Solidarfonds Schlagerparty 2015 war ein großer Erfolg

Michael Fischer
Castrop Rauxel 21.3.15

Die Solidarfonds Stiftung NRW lud ein, und die Stars kamen.

Pünktlich um 18 Uhr öffneten sich die Türen zu der Schlagerparty 2015.

Jeder möchte so schnell wie möglich in die Halle kommen doch mussten erstmal alle Besucher an der Security vorbei. Freundlich wurden die Taschen durchsucht. Wer es geschafft hatte konnte dann endlich in die Halle und sich einen guten Platz nahe der Bühne sichern. Kurz vor beginn waren dann über 2500 Besucher in der Ausverkauften Europahalle.

Um 19.25 Uhr kam dann Uwe Hübner (bek. von der ZDF Hitparade) auf die Bühne und sprach ein paar Worte zum Publikum bevor es um Punkt 19.30 Uhr mit der Großen Party los ging.

Deutschlands Discofox König Nr.1 Michael Fischer eröffnete den Abend und sang seine Hits u.a. "Durch die Nacht" und "Süchtig" . Das Publikum war hin und weg. Aber davon nicht genug kamen dann Kenneth KIng & Adriana , Wind ,Sandy Wagner , Michael Wendler der einige Lieder seines neuen Albums "Die Maske fällt" präsentierte. Weiter ging es dann schlag auf schlag mit Christian Anders und seinem "Zug nach Nirgendwo" bevor wir alle mit "dem Flug" von Jörg Bausch zum "Sternenhimmel" nach Hubert Kah flogen. Da sangen wir dann alle über "Anita" von Costa und Lucas Cordalis. Weiter ging es dann nach "Mendocino" von Michael Holm der viele seiner alten Hits präsentierte. Dann heizten The Rebell Tell Band mit Deutschen Hits ein. Und dann kam Partykanone und Ballermannstar Willi Herren und heizte die Stimmung weiter an damit DSDS Star Norman Langen die Bühne zum kochen bringen konnte. Der 30 Jährige präsentierte viele Lieder seines aktuellen Albums "Wunderbar" . Seine vielen Weiblichen Fans wären am liebsten jetzt auf die Bühne gestürmt. Weiter ging es dann mit Nino de Angelo der seinen Kulthit "Jenseits von Eden" präsentierte . Olaf Henning holte anschließend sein Lasso raus. Dann wurde alles für den großen Auftritt von DJ Ötzi mit seiner LIVE Band vorbereitet. Er sang viele seiner Hits und das Publikum wollte ihn nicht von der Bühne lassen. Das Schlusslicht des Abend waren dann Die Cappuccinos.

Mein Schlußfazit :
Eine wirklich grandiose Party. TOP und Daumen nach Oben !

Bericht von Fabian Lüpcke
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.