Jan-Lukas greift in Baden Württemberg nach Gold

Nach einem 3- tägigen Trainingslager in den Herbstferien legten die Sportschüler Jan-Lukas Block und Fabian Schmidt mit ihrem Team aus Luckenwalde eine 520 Kilometer Wegstrecke zurück, um am traditionellen Internationalen Ostalb Ringerturnier in Aalen teilzunehmen. 304 Teilnehmer aus 68 Vereinen (darunter Schweiz, Ungarn und Südafrika) sprachen für die Größe und das Niveau dieses Turniers. In der Gewichtsklasse bis 63 Kg (B-Jugend) traten 13 Teilnehmer an, wo Jan-Lukas sich beweisen musste. In seinen Gruppenbegegnungen besiegte er seine 3 Gegner souverän mit Technischer Überlegenheit ohne einen Punkt abzugeben. Im Finale wartete ein alter Kontrahent auf ihn, der noch eine Rechnung mit dem Lübtheener offen hatte. Theodoros Singiridis vom KSV Neckarweihingen musste in der letzten Begegnung bei den vergangenen Deutschen Meisterschaften in Herdecke eine 0:9 Niederlage hinnehmen. In der finalen Kampfbegegnung über 2 x 2 Minuten ließ Jan – Lukas dem Württemberger aber keine Chance, beendete das Duell mit einem 7:1 für sich und konnte am Ende die Lübtheener Fahne hoch halten.

Fabian startete in der A-Jugend bis 69 Kg und hatte gleich zum Anfang zwei harte Nüsse zu knacken, wobei er seine Begegnungen dieses Mal nicht für sich entscheiden konnte.
Auch eine kleine Auswahlmannschaft des RVL machte sich mit Trainer Sievertsen am Wochenende auf nach Sachsen-Anhalt zum Marco Cup der Stadt Magdeburg. Hervorragende Kampfleistungen der Nachwuchssportler waren hier bei einem überregionalen Wettkampf zu sehen. 9-mal Edelmetall für die Lindenstädter reichten zu einem guten 3. Platz in der Mannschaftswertung hinter dem Gastgeber Magdeburg und dem SV Braunsbedra.

1. Platz:

Malte Vogel (42 kg)
Leon Hahn (54 kg)

2. Platz:

Henry Lamitschka (25 kg)
Moritz Weber (29 kg)
Finn Niemann (38 kg)
Luca Vogel (50 kg)
Lukas Tombrock (+54 kg)

3. Platz:

Falk-Aske Theißen (38 kg)
Jerom Schönfeldt (46 kg)

7. Platz:

Khalid Jahaswan (38 kg)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.