An der Trave in Lübeck: „Die Heringe sind da!“

Heringsangeln an der Untertrave des Lübecker Stadthafens
Lübeck: An der Untertrave | Wenn im Frühjahr die Heringsschwärme in die Küstengewässer der Ostsee ziehen, um hier zu laichen, dann beginnt die Saison der Hobbyangler. Langsam schwimmen die Tiere die Trave aufwärts und verwandeln den Lübecker Hafen in ein Anglerparadies.

Dutzende von Hobbyanglern drängen sich an den Kaikanten des Stadthafens, denn die Heringssaison dauert nur von März bis Mai und verlangt von den Anglern, die mit ihren Eimern an den Ufern dicht an dicht stehen, viel Anpassungsfähigkeit.

Die Heringsangler kennen die besten Angelplätze an den Hafenanlagen, Molen, Kaimauern und Brücken.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6.706
R. S. aus Lehrte | 22.03.2014 | 08:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.