Zahlreiche Bienenweidepflanzen im Lübecker "Immengarten"

Der „Immengarten“ vor dem Lübecker Museum für Natur und Umwelt als artenreiche Staudenanlage (Foto: Helmut Kuzina)
Lübeck: Musterbahn | Ein Vielzahl von Insekten erfreut sich am Blütenreichtum des „Immengartens“ vor dem Lübecker Museum für Natur und Umwelt.

Eingerichtet wurde dieser Bienengarten bereits im Jahr 1986 als artenreiche Staudenanlage, die sich rund um das Museumsgebäude hinzieht.

Rund 70 Pflanzenarten wurden so ausgewählt, dass Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten ständig Nahrung finden können.

September 2014, Helmut Kuzina
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.