Lübeck im März 2014: An der Untertrave entlang

Die Häuserzeile an der Untertrave wird durch die Doppelturmanlage von St. Marien überragt.
Lübeck: Stadtzentrum | Der breite Promenadenweg führt am linken Ufer der Untertrave vom Holstentor bis zur Wallhalbinsel und bietet einen prima Ausblick auf die Altstadtinsel, auf die seit Jahrhunderten kaum veränderte Silhouette der Hansestadt.

Ab der Holstenbrücke ist die Trave im innerstädtischen Bereich schrittweise zum Hafen ausgebaut worden, dessen Fahrwasser immer wieder ausgebaggert werden muss.

Bis zur Wallhalbinsel, deren Gelände nach der Verlagerung des Hafenbetriebs durch Industrie- und Gewerbebetriebe, durch Hotels und die „Mediadocks“ genutzt wird, sind die Ufer durch Kaimauern eingefasst.
2
2
1
2
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.457
Aniane Emde aus Korbach | 08.05.2014 | 19:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.