Was tun Rentner im Paradies !

Fischerboot bei Ebbe.
ตำบล ลำแก่น (Thailand): Laem Pakarang | Gestern sind wir mit dem Roller zum Laem Pakarang gefahren.
Es soll der westlichste Punkt Thailands sein.
Nach einer Stärkung ging es los.
Eigentlich sieht es trostlos aus.Wir wandern über Korallenschutt.
Die Korallenbleiche vor über 10 Jahren und der Tsunami 2004 haben ein
Pardies zerstört.
Wir hatten gerade den Höhepunkt der Ebbe,keine Korallen zu sehen,nur einige unscheinbare Fische zeigten sich..
Mit suchendem Blick entdecken wir Reste der imposanten Riesenmuscheln,
große Austernschalen,kleine und grosse Einsiedlerkrebse,einen toten
Igelfisch.
In der Wattzone Strandläufer und Große Schlammläufer.
Schweigebadet,nur Touris wandern bei 30 Grad,kommen wir am Ausgangspunkt an.
Ab zu einem deutschen Lokal,welches einen klasse Kaffee und Omas
Käsekuchen serviert.
Als Zugabe sehen wir einen uns unbekannten Nektarvogel.

Aus Khao Lak Uschi&Dieter.
1
1 1
1
1
1
2
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
57.429
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.02.2016 | 06:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.