Exot im Hermannshof Weinheim - Der Taschentuchbaum !

Früchte des Taschentuchbaums. Im Inneren eine Nuss,die wie ein Pfirsichkern aussieht !
Der Taschentuchbaum bekam seinen Namen
von den weißen Hochblättern,die wie Taschentücher ,von
weitem auch wie ein Schwarm weißer Tauben,in den
Ästen hängen.
Der Baum stammt aus China und wurde erst um
1900 nach Europa als Zierbaum eingeführt.

Aus dem Hermannshof Uschi und Dieter !
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
16.054
Susanne Bartelsmeier aus Burgwedel | 27.10.2014 | 19:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.