Kaltblutpferde !

Das Zaumzeug,eine Klasse für sich.
Kaltblut hat nichts mit der Körpertemperatur der Pferde zu tun.
Die liegt bei allen Pferderassen bei ca. 38°C.
Kaltblüter bezeichnen Pferde mit hohem Körpergewicht und ruhigem
Temperament.
Sie wurden früher vor allem in der Land- und Forstwirtschaft eingesetzt.

Heute sieht man sie bei Festen als Zugpferde für Brauereiwagen oder wie
beim Winzerfest in Neustadt a.d.W.,als Forstgespann.
3
2
2
2
2
2
1 2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 05.11.2014 | 06:26  
57.402
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 05.11.2014 | 07:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.