Vermisst

Wir suchen immer noch verzweifelt unsere Jagdterrier-Hündin "Doggel", über jeden Hinweis über ihren Aufenthalt würden wir uns sehr freuen. Vielleicht hat sie jemand gefunden und mitgenommen oder nur irgendwo im Wald gesichtet. Die Hündin ist in beiden Ohren tätowiert zudem auch noch gechipt. Den Chip kann jeder Tierarzt suchen und lesen. Da sie bei Tasso gemeldet ist kann man dort mit der Chip Nummer unsere Adresse erfahren. Helfen Sie, sollte irgendwo in Ihrer Nachbarschaft plötzlich ein Terrier sein dann fragen Sie bitte wo er her ist.
Doggelchen war unser Sonnenschein, wir hätten Sie so gerne zurück.
Danke für die Hilfe
eMail: Verstal@t-online.de
Tel.: 0151 21470804
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 28.04.2014 | 18:20  
40
Barbara Märker aus Lohra | 28.04.2014 | 20:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.