Den Schweinehund überwinden 11.07.2014

Ja, es ist schwer den inneren Schweinehund zu überwinden. Wie einfach ist es doch, sich bequem in sein Auto zu setzen und los zu fahren. Dann isst man hier und dort ein Eis und die Pfunde werden mehr und mehr. Nein, der Anfang auf dem Heimtrainer ist gemacht.
Die Zeit ist viel zu lang, sicher. Aber Hauptsache ist weitermachen, dran bleiben und Kalorien verbrennen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.