Behaglicher Leseabend im Fritz-Körner-Haus in Beierfed 18.03.2014

Leseabend 20.03.2014 Fritz-Körner-Haus n Beierfeld
Literatur im Erzgebirge begibt sich mit der offenen Lesebühne in das Fritz- Körner- Haus nach Beierfeld.
Fritz Körner war der Sohn eines Bergmanns. Nach dem Besuch der Volksschule in seinem Geburtsort wurde er Bürolehrling in Grünhain. Bereits frühzeitig schrieb er ernste und heitere Geschichten in erzgebirgischer Mundart, in denen er versuchte, das Typische dieser Landschaft und deren Bewohner darzustellen. Er schöpfte dabei stets aus seiner unmittelbar selbst erlebten Umwelt.

Freuen Sie sich auf einen schönen Abend im Fritz- Körner- Haus.

Wann: Donnerstag, 20. März 2014 um 18:00 Uhr

Wo: Fritz- Körner- Haus, Pestalozzistraße 10, 08344 Grünhain- Beierfeld
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.