Steigende Repressalien und Strafen auf Anordnung 16.07.2015

Wie die Bildzeitung in Ihrer Ausgabe heute berichtet, sind die Repressalien und Strafen der Jobcenter gegenüber dem Vorjahr gestiegen.
Es bewegt einen immer wieder, was für Repressalien die Mitarbeiter der sogenannten "Jobcenter" auf den Schultern der ihnen ausgelieferten Menschen so ablassen. Immer wieder decken die Medien neue Skandale auf. Was bringt eine geschönte verlogene Statistik, von der jedes Kind weiß, sie ist nicht wahr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
54.769
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.07.2015 | 15:36  
7.452
Jana Behm aus Lößnitz | 18.07.2015 | 09:32  
54.769
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.07.2015 | 16:23  
7.452
Jana Behm aus Lößnitz | 19.07.2015 | 18:53  
54.769
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.07.2015 | 17:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.