Bei Ausschreitungen in Frankfurt auch verletzte Polizisten aus Sachsen 19.03.2015

Bei Ausschreitungen in Frankfurt auch verletzte Polizisten aus Sachsen Foto: Jana Behm
Bei der Eröffnung des EZB-Hochhauses in Frankfurt wurden auch Polizisten aus Sachsen verletzt. Laut Angaben des Innenministeriums Dresden erlitt ein Beamter einen Knochenbruch durch Steinwurf und sechs Polizisten durch Steinwürfe Prellungen. Insgesamt 64 weitere Polizisten wurden bei den Ausschreitungen in Frankfurt leicht verletzt.
Am 17.03.2015 waren fünf Hundertschaften aus Sachsen in Hessen im Einsatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.03.2015 | 02:24  
7.336
Jana Behm aus Lößnitz | 20.03.2015 | 07:45  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.03.2015 | 16:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.