Behandlungserlaubnis nach Hilfseinsatz in Liberia für Stollberger Ärztin entscheidet sich heute 6.11.2014

Am 6.11.2014 wird sich entscheiden, ob eine Stollberger Ärztin wieder Patienten behandeln darf. Die Ärztin war vor vier Wochen von einem Hilfseinsatz aus dem Ebolagebiet Liberia zurückgekehrt. Nach ihrer Rückkehr sprach das Landratsamt für sie ein unerwartetes Tätigkeitsverbot aus. Die Ärztin hatte in Liberia medizinisches Personal geschult.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.