Er wagt sich wirklich aus dem Schutz der Bäume 17.02.2014

Zum ersten Mal tritt er langsam aus dem Schutz der Bäume hervor
Eine Nahaufnahme von einem Graureiher, der in der freien Natur lebt, ist fast unmöglich. Zum ersten Mal hat sich dieser noch ziemlich junge Graureiher aus seinem Schutz der Bäume gewagt. Ohne weg zu fliegen, lässt er es zu, dass ich ein Foto von ihm knipse. Ja, während er fast majestätisch langsam nach vorne watet, scheint er direkt darauf zu warten. Das ganze Schauspiel wird die ganze Zeit lang von einem Elternteil des kleinen Reihers aufmerksam beobachtet. Ich kann nicht sagen, ob es sich hier um den männlichen oder weiblichen Elternteil des kleinen Reihers handelt. Auf jeden Fall ist der oder die Kleine nie allein.

Text: Copyright byJana Behm veröffentlicht bei myheimat am 17.02.2014
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.