Wand mit Elefanten-Relief auf ehemaligen Wellner-Areal in Aue ist gefallen 26.02.2014

Die Wand an der Industriestraße in Aue ist gefallen
Nachdem das Stuckornament des Elefanten von einer Außenfassade des ehemaligen Wellner-Areals in Aue sorgfältig in mehreren Einzelteilen abgenommen und geborgen wurde, ist von der Wand jetzt nichts mehr zu sehen. Die Bergung des Elefanten (ehemalige Symbol der Firma Wellner), haben die Kosten des Abriss auf annähernd 8000 Euro erhöht.
Auch die seperate Entfernung von asbesthaltigen Dachschiefern haben unter anderen die Kosten auf 6000 Euro in die Höhe getrieben.
Nun wird der Abriss der Wellner-Brache teurer wie beabsichtigt.

Text: Copyright byJana Behm veröffentlicht bei myheimat am 26.02.2014
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.