Vermutlich größte Pyramide Deutschlands dreht sich in Johanngeorgenstadt im Erzgebirge 15.12.2014

Vermutlich größte Pyramide Deutschlands steht in Johanngeorgenstadt Foto: Jana Behm
Die vermutlich größte Pyramide Deutschlands dreht sich seit 13. Dezember 2014 in Johanngeorgenstadt. Das Bauwerk aus Stahl ist rund 26 Meter hoch. 20 Figuren aus Eichenholz - jede 500 Kilogramm schwer - zeigen Persönlichkeiten aus der Stadtgeschichte. Initiiert hat den Bau der Unternehmer Siegfried Ott, um der Stadt einen weiteren touristischen Anziehungspunkt zu bescheren. Seines Wissens nach sei es die größte Pyramide der Welt. Er habe ins Guinness-Buch geschaut. Die nächstgrößte sei 20 Meter hoch. Die 20 Holzfiguren sind bei einem deutsch-tschechischen Bildhauersymposium entstanden. Etwa ein Jahr hat die Umsetzung des Projekts gedauert. Die Pyramide soll ganzjährig auf dem Platz des Bergmanns stehen bleiben.

Text:@Jana Behm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.