Lehrpfad für Talsperren mit tschechischen Nachbarn 07.04.2015

Zusammen mit den tschechischen Nachbarn will die Landestalsperrenverwaltung
einen Grenzüberschreitender Lehrpfad für Talsperren im Erzgebirge ins Leben rufen. Neben einem Wanderweg mit Infotafeln von der Talsperre Rauschenbach zur Anlage Flaje ist an der sanierten Staumauer in Rauschenbach ein Pavillon mit Schautafeln geplant.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.