Größte Freiland-Pyramide der Welt steht im Erzgebirge 30.11.2014

Foto: Jana Behm 30.11.2014
In Johanngeorgenstadt entsteht die größte Freiland-Pyramide der Welt. Derzeit wurden die Figuren auf dem 26 Meter hohen Stahlgestell angebracht. Eine wiegt bis zu einer halben Tonne, deshalb hievte ein Kran sie nach oben. 25 Figuren wurden montiert. Sie stellen die Persönlichkeiten der Stadtgeschichte dar.
Zum Schwibbogenfest, am 13. Dezember, wird sich die Riesen-Pyramide das erste Mal drehen. In Auftrag gegeben und finanziert hat das Projekt Siegfried Ott, der Chef der Fox Autotechnik. Er spendierte der Stadt bereits den Riesen-Schwibbogen.
Text @Jana Behm
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.