Beschädigte Miniaturen nach heftigen Unwetter in Heimatecke Waschleithe 05. 08. 2014

Heimatecke Waschleithe
Am Wochenende brach ein heftiges Unwetter mit Hagel über den Spiegelwald herein herein. Da alle Miniaturen der Heimatecke Waschleithe im Freien stehen, wurden alle Objekte vom Hagelschlag getroffen. Viele Besucher wunderten sich heute, warum an manchen kleinen Häuschen die Dachrinnen oder Zäune fehlten und auch dass viele Figuren ohne Finger waren. Der Hagel hatte in seiner Wucht viel zertrümmert, was nun in unzähligen Arbeitsstunden wieder geschnitzt werden muss.

Filmausschnitt Heimatecke hier klicken http://youtu.be/PCT_BFAlVzQ
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.